Discussions

2018

Trans* voices for the destigmatization of HIV & AIDS

Saturday 01 Dec. 16:00 – 18:00
in Discussion Hall

What’s happening in our communities to care and fight the stigma of AIDS?
This is a question next to an inter-sectional discussion to challenge HIV and improve our current
prevention programs.

We are bringing to the focus trans narratives which are often overlooked and completely erased in the organizing and discourses around HIV and AIDS.

 

Discussion in English spoken language & DGS

DGS

Trans* Incarceration and Prison Abolishment

Sunday 02 Dec. 16:00 – 18:00
in Room 3

The idea is to have a Discussion about various Trans* and incarceration Issues, from our perspective and from our experiences and looking at ways to improve this situation.

Tamás Jules Fütty is an academic, educator, activist and spoken word performer, who is mainly working on intersectional state violence against trans* people, as well as the biopolitical regulation, securitization and im/mobilization of populations.

Wir, das trans*Ratgeber Kollektiv, werden eine neue Broschüre vorstellen, die trans* und
nicht-binäre Menschen im Knast mit Rechtshilfe- und Alltagstips unterstützen soll. Wir möchten eine Auseinandersetzung zum Thema trans*/nicht-binär und Knast beginnen, trans*/nicht-binär spezifische Diskriminierung im Knast thematisieren.

Vor allem wollen wir versuchen gefangene und andere von Repression betroffene trans*und nicht-binäre Menschen untereinander aber auch mit denen zu vernetzen, die sich solidarisieren wollen. Lassen wir uns nicht teilen. Lassen wir uns nicht auf die Logik ein, dass es Menschen gibt die in den Knast gehören und auf die angebliche Selbstverständlichkeit dass Knäste für Sicherheit sorgen!

Kein Knast steht für immer.

 

Discussion in English Spoken Language